DAS RADIOMUSEUM IST WIEDER GEÖFFNET!

wir freuen uns

Sie ab 20. Mai 2020

in der Radio-Erlebniswelt mit Sonderführungen

wieder herzlich begrüßen zu dürfen


Das  Grammophon aus der St. Peter Höhle

Das Radiomuseum Grödig hat am Mittwoch den 1. April 2020 eine einmalige Sonderausstellung :

“Das  Grammophon aus der St. Peter Höhle”

Ein Höhlenforscher entdeckte in einer Geheimnisvollen Höhle ,im  Sagen umworbenen Untersberg, ein sonderbares Grammophon und einige Schellackplatten. Im Radiomuseum wurde es repariert und restauriert, jetzt funktioniert es wieder.

Die einmalige Gelegenheit zum Staunen u. horchen den originalen “Gaissbergmarsch”  von der  Maxglaner  Bauernkapelle.

Nur am Mittwoch den 1. April 2020 von 10 Uhr bis 19 Uhr